Um besten Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Sie stimmen unserer Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Seite weiterhin benutzen.
SORAT Hotels
Spargelschaumsüppchen

Spargelschaumsüppchen

Restaurant Kastaniengarten Hof


Zubereitungszeit
Kochzeit
Anzahl4 Personen
SchwierigkeitsgradLeicht

Rezept Bewertung

Übermittlung Ihrer Stimme...

Spargel ist ein Multitalent in der Küche. Verfeinern Sie dieses Rezept am Schluss noch mit krossem Serranoschinken und Brunnenkresse.

Zutaten

  • 500 g weißer Spargel
  • 600 ml Geflügelfond
  • 100 g Butter
  • 4 - 5 EL heller Portwein
  • 250 ml Sahne
  • 1 TL Zucker
  • 1 Zitrone
  • 150 g Wurzelgemüse
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 - 3 Thymianzweige
  • Frische Brunnenkresse
  • 4 Scheiben Serranoschinken
  • Muskatnuss
  • Weißer Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

  • Den Spargel schälen und mit Wurzelgemüse in Walnussgroße Stücke schneiden.
  • Das Gemüse in Olivenöl und 50 g Butter anschwitzen. Mit Portwein ablöschen und dann Geflügelfond auffüllen.
  • Jetzt das Lorbeerblatt und die Thymianzweige hinzugeben.
  • Das Ganze weichköcheln lassen und mit einem Pürierstab mixen. Durch ein feines Haarsieb passieren.
  • Die Sahne und restliche Butter dazugeben und mit Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  • Nochmals mit dem Pürierstab schaumig mixen.
  • Mit Serranoschinken und frischer Brunnenkresse garnieren und warm servieren.

Be Social

Rezeptart

Schwierigkeitsgrad

Rezept drucken