Um besten Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Sie stimmen unserer Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Seite weiterhin benutzen.
SORAT Hotels
Gebackene Banane im Kokosmantel

Gebackene Banane im Kokosmantel

Restaurant Parduin Brandenburg


Zubereitungszeit
Kochzeit
Anzahl4 Personen
SchwierigkeitsgradLeicht

Rezept Bewertung

Übermittlung Ihrer Stimme...

Süßes Geschmackserlebnis. Richten Sie die Kokos-Banane auf frischem Biskuit und einer Schokoladen-Erdbeeressenz an.

Zutaten

  • 4 Bananen
  • 40 ml Balsamico Bianco
  • 40 ml Safranglace
  • 30 g Puderzucker
  • 40 g Kokosstreusel
  • 1 Freilandei
  • 10 g Zucker
  • 10 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Messerspitze Kartoffelstärke
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zweig Minze
  • 100 ml Milch
  • 100 g Erdbeeren
  • 15 g Zartbitter Kakaopulver

Zubereitung

  • Die Bananen schälen und erst der Länge und dann der Breite nach halbieren.
  • Balsamico Bianco, Safranglace, Puderzucker und frische Minze in einer Schüssel verrühren, die Bananen für zwei Stunden darin marinieren.
  • Backblech mit Backpapier auslegen, Bananen darauf verteilen und mit Kokosstreusel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C drei Minuten backen. Warm stellen.
  • Eier trennen und dann Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  • Aus Eigelb, Zucker, Mehl, Backpulver, Kartoffelstärke und Vanillemark einen Biskuitteig herstellen und bei 170°C circa 10 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  • Den noch warmen Biskuitteig in Rauten schneiden.
  • Milch, Kakaopulver, frische Erdbeeren mit dem Stabmixer pürieren und eine Essenz herstellen.
  • Biskuit auf einem Teller anrichten, Banane daraufsetzen und mit der Schokoladen-Erdbeeressenz, Erdbeeren und Minzblättern verzieren.

Be Social

Rezeptart

Schwierigkeitsgrad

Rezept drucken