Sorat Hotels

Newsroom

PrintEmail

November 2019

Archivsuche

Nachhaltigkeit in Hotellerie und Gastronomie: Sorat Hotel Ambassador Berlin verbannt To Go Becher und Deckel sowie Strohhalme aus Plastik

Im Rahmen des Nachhaltigkeitkonzeptes innerhalb der Sorat Hotelgruppe setzt sich Küchenchef Ralf Bobzin im Sorat Hotel Ambassador Berlin für plastikfreie Produkte ein und entfernt im Berliner Sorat Hotel unnötige umweltverschmutzende Einwegprodukte aus Plastik. So wurden bereits im Sommer Trinkhalme aus Plastik durch Strohhalme aus Papier ersetzt. Aktuell ergänzt das Hotel seinen Barbereich um einen Bio Strohhalm aus gentechnisch nicht verändertem Zuckerrohr. Desweiteren ersetzt das Sorat Hotel Ambassador Berlin To Go Becher durch Cups aus Hartpapier. Diese Becher sind mit dem Bio Kunststoff PLA anstatt mit herkömmlichem Polyethylen beschichtet und dadurch kompostierbar beziehungsweise biologisch abbaubar. Auch die dazugehörenden Deckel sind aus einem biologisch abbaubaren Material hergestellt. Bereits seit mehreren Jahren verzichtet das Hotel auf dem Frühstücksbuffet und im Bankettbereich auf Nahrungsmittel in kleinen Einzelverpackungen. So stehen beispielsweise große Gläser mit Marmelade und Honig auf dem Buffet. Und um den Wasserverbrauch beim Abwasch zu reduzieren, haben kleine essbare Waffelschüsselchen die klassischen Glasschüsselchen für Marmelade und Honig ersetzt. Auch hinter den Kulissen denkt Küchenchef Ralf Bobzin daran, möglichst wenig Verpackungsmüll zu produzieren. So wurde der Verbrauch von Frischhaltefolie durch den Einsatz von neuen abwaschbaren Frischhalteboxen bereits erheblich reduziert. „In allen Sorat Hotels wird das Thema Nachhaltigkeit gelebt. Dazu zählt auch die Reduzierung des Plastikmülls. Wir finden es wichtig, die Umwelt zu schützen und nicht mit noch mehr Abfällen zu belasten. Als Unternehmen in der Tourismusbranche tragen wir auch ökologische Verantwortung. Daher wollen wir mit gutem Beispiel vorangehen und auch unsere Gäste für einen bewussteren Umgang mit Rohstoffen zu sensibilisieren“, so Ralf Bobzin, Küchenchef im Sorat Hotel Ambassador Berlin.