Sorat Hotels

Newsroom

PrintEmail

September 2019

Archivsuche

Regensburg Neueröffnung nach Erweiterung und Umbau: Die Donauterrasse des Restaurant Brandner in Regensburg überrascht mit frischem Konzept und ist kaum wiederzuerkennen

Erweiterung Donauterrasse

Das Sorat Insel-Hotel in Regensburg hat die Donauterrasse seines Restaurant Brandner erweitert. Es bietet zu den bisherigen 100 Quadratmetern zusätzlich weitere 100 Quadratmeter Fläche - weiterhin mit unverbautem Donau- und Altstadtblick. Der neu errichtete Außenbereich befindet sich im ehemaligen Böschungsbereich des Nachbargrundstückes und wurde optimal in den bereits bestehenden Teil der Terrasse eingepasst. Gemäß der Hotelstrategie waren dem Hotel dabei einmal mehr natürliche Materialien und Nachhaltigkeit wichtig. So wurde der neue Terrassenbereich mit weißem und feinkörnigen Kiesstein gestaltet, der ein besonders angenehmes und natürliches Laufgefühl vermittelt und eine edle und freundliche Atmosphäre verleiht. Ein großes Sonnensegel sorgt zudem für Urlaubsgefühle auf der Terrasse und spendet auch bei verändertem Sonnenstand ausreichend Schatten. Von beiden Teilen der Terrasse lassen sich nicht nur die ersten oder letzten Sonnenstrahlen des Tages einfangen, sondern man genießt bereits beim Frühstück, zur Kaffee- und Kuchenzeit sowie während des Dinners einen herrlichen Blick auf die Regensburger Altstadt und die Donau. Zudem wurde die gesamte Bepflanzung neu angelegt. Weiteres Highlight ist ein raffiniertes Lichtkonzept, dass neben der direkten und sicherheitsnotwendigen Beleuchtung für die Wege und Terrassenstufen installiert wurde. So werden die Bäume punktuell mittels LED Leuchten indirekt von unten angestrahlt, dass das Licht über die Blätter reflektiert wird und eine magische Lichtstimmung auf der gesamten Donauterrasse entsteht. Resultat des Umbaus und der Erweiterung ist ein harmonisches Ensemble, das sich perfekt in das gesamte Hotelareal in den denkmalgeschützten Mauern der ehemaligen Kunsthandwerkmanufaktur Brandner integriert und nun insgesamt 60 Sitzplätze bietet. Die Wiedereröffnung der Terrasse fand am Freitag, den 26. Juli im Rahmen des beliebten italienischen Buffetabends statt.