Sorat Hotels

Newsroom

PrintEmail

August 2020

Archivsuche

Modernisierung: Hotel Central Hof investiert in neue Wohlfühlatmosphäre in Zimmern und Restaurant

Restaurant Kastaniengarten im Hotel Central Hof

Die letzten Jahre standen im Sorat Partnerhotel Central Hof ganz im Zeichen der Erneuerung und Renovierung. So wurde das Haus im oberfränkischen Hof in der Nähe des malerischen Parks gelegenem Theresienstein weiter modernisiert und seit April 2020 erstrahlen alle Standardzimmer sowie das Restaurant Kastaniengarten im neuen Look und Feel. Die Standardzimmer erhielten alle modernen Vinyldesignbodenbelag, neue Möbel zudem wurden die Bäder grundsaniert. Im Restaurant zogen ein neues Lichtkonzept, neues Mobiliar und warme Holztöne ein. Besondere Eyecatcher sind die großen von der hellen Holzdecke hängenden runden Pendelleuchten aus gewundenem Aluminiumdraht. Die Leuchten der italienischen Firma Catellani wurden in Handarbeit produziert. Auch gibt es nun einige Sitznischen, die für mehr Privatsphäre sorgen. Sie sind optisch durch eine ovale Gestaltung der Sitzbänke von anderen Tischen abgetrennt. Ziel der Umgestaltung ist es, den Gästen eine noch höhere Aufenthaltsqualität und Gemütlichkeit zu bieten. Und während die Gäste sich die Speisen und gute Weine schmecken lassen, können sie ihren Blick aus den großen Fenstern auf das Theater Hof und die Freiheitshalle schweifen lassen. Für das Designkonzept und die Ausführung zeichnet die Hoteliers Familie Eckert in Zusammenarbeit mit lokalen Firmen verantwortlich. Mit der weiteren Modernisierung schafft das inhabergeführte Hotel den Rahmen dafür, dass das Hotel mit Lage direkt neben der Freiheitshalle und dem Theater von Hof für die Zukunft langfristig gut positioniert ist und im neuen Design seine Standortvorteile noch besser ausspielen kann. Dazu zählen auch das leidenschaftliche Engagement aller Hotelmitarbeiter, um allen Gästen unvergessliche Hotelerlebnisse zu bereiten. Das Hotel Central ist ein vier Dehoga klassifiziertes vier Sterne Haus und verfügt über ein Leistungsspektrum von 103 Hotelzimmern in vier verschiedenen Kategorien, vier Tagungs- und Veranstaltungsräumen bis 65 Personen, Gastronomieangebot und eine Vielzahl von Wellness und Spa Leistungen. Zudem ist das Haus exklusiver Partner der Freiheitshalle mit direktem Zugang zu den dort bestehenden Konferenzmöglichkeiten bis 760 Personen. Das Familienunternehmen hat das Hotel Central in Hof 1984 eröffnet. Seit Juli 2011 ist das Haus in Hof ein Partnerhotel der Berliner Sorat Hotelgruppe, deren Häuser sich im soliden drei Sterne bis komfortablen vier Sterne Segment präsentieren.