Sorat Hotels

Newsroom

PrintEmail

Juni 2020

Archivsuche

COVID-19 Coronavirus: Sorat Hotels legen umfangreiches Hygiene- und Sicherheitskonzept zum Schutz von Gästen und Mitarbeitern während der Coronapandemie auf

COVID-19 Coronavirus Sorat Sicherheit Hygiene Konzept

Um Wohlbefinden und Sicherheit von Gästen und Mitarbeitern während der Coronapandemie zu gewährleisten, hat die Sorat Hotelgruppe für alle ihre Hotels ein umfangreiches Hygiene- und Sicherheitskonzept erarbeitet. Das Konzept regelt strenge Verfahren und Routinen hinsichtlich Maskenpflicht, Abstandsregeln, Reinigung und mehr. So werden beispielsweise bereits beim Betreten und beim Check-in Hotelgäste auf diese Regeln und Änderungen aufmerksam gemacht. Beim Betreten herrscht in den Hotels überwiegend Maskenpflicht. Diese gilt in fast allen Hotels generell in allen öffentlichen Hotelbereichen, also auch in den Gängen und auf dem Weg ins Hotelrestaurant. Außerdem müssen sich Gäste beim Betreten des Hotels die Hände desinfizieren, hierfür stellen die Hotels entsprechende Spender bereit. An der Rezeption muss auf die Einhaltung des Mindestabstands geachtet werden, dafür wurden Abstandsmarkierungen auf dem Boden angebracht oder Abstandssperren aufgestellt. Die Mitarbeiter am Empfang arbeiten mit Maske und sind je nach baulichen Möglichkeiten zusätzlich mit Plexiglasscheiben geschützt. Gäste werden gebeten, Zahlungen an der Rezeption oder im Restaurant möglichst kontaktlos per Karte zu tätigen, Kartenlesegeräte, Kugelschreiber, Oberflächen werden dabei nach jeder Benutzung desinfiziert. Die erhöhte Reinigungsintensität gilt für alle öffentlichen Bereiche wie auch für öffentliche Sanitäranlagen, Aufzüge sowie Tisch und Stühle im Restaurant etc. Dabei werden Kontaktflächen wie Türgriffe, Treppengeländer, Aufzugstasten etc. regelmäßig mit antibakteriellen Flüssigkeiten desinfiziert. Neben der Rezeption stehen in allen Bereichen inklusive der Restaurants Hygienespender zur Handdesinfektion zur Verfügung. Die strengen Reinigungsmaßnahmen gelten auch für die Zimmer, in denen loses Informationsmaterial, Notizblöcke und Stifte entfernt wurden. Zudem verfügt jedes Hotel über ein Lüftungskonzept, welches einen regelmäßigen Luftaustausch unter Einhaltung der Lüftungsfrequenz abhängig von der Raumgröße und Nutzung berücksichtigt. Dabei werden alle gegebenen Möglichkeiten der Durchlüftung aller Räumlichkeiten, die dem Aufenthalt von Gästen dienen, genutzt. Die neuen Hygienemaßnahmen und damit verbundenen Regeln sind auf allen Hotelseiten, in Buchungsbedingungen und Buchungsbestätigungen der Sorat Hotels prominent integriert.