Um besten Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Sie stimmen unserer Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Seite weiterhin benutzen.
SORAT Hotels EN

SORAT Hotel Brandenburg

Online buchen

Brandenburg barrierefreiSORAT Hotel Brandenburg:
Reisen ohne Barrieren

Als Gast im SORAT Hotel Brandenburg wohnen Sie barrierefrei. Bis auf die Sauna im Untergeschoss sind alle öffentlichen Bereiche im Hotel sowie die Zimmer für Reisende mit Mobilitätseinschränkungen direkt und problemlos erreichbar. Das Hotel verfügt über zwei Zimmer mit rollstuhlgerechter Ausstattung. Die Zimmer liegen ebenerdig, sind jeweils 31 qm groß und verfügen über ein großes Bad mit befahrbarer Dusche. Ebenso ist das Angebot an Gäste mit Allergien und speziellem Ernährungsbedarf angepasst. Damit unterstützen wir das bundesweite Projekt zum barrierefreien Tourismus in Deutschland.

Für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen

Allgemeines zur Barrierefreiheit
  • 1 ausgewiesener Behindertenparkplatz vorhanden
  • Zugang zum Gebäude über 1 Stufe und über 1 Rampe
  • 2 Doppelzimmer im Erdgeschoss stufenlos erreichbar
  • Frühstücksraum und Restaurant im Erdgeschoss stufenlos erreichbar, Türbreite:> 150 cm
  • Separate Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen über Aufzug erreichbar
  • Türbreite: 79 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 139 cm x> 150 cm, rechts: 136 cm x> 150 cm
  • Haltegriffe vorhanden
  • Tagungsräume und Veranstaltungsräume im Erdgeschoss stufenlos erreichbar
Zimmer und Sanitärbereich
  • Breite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 106 cm
  • Bewegungsfläche im Zimmer:> 150 cm x> 150 cm
  • Türbreite Sanitärbereich: 106 cm
  • Bewegungsfläche vor dem WC:> 150 cm x> 150 cm, rechts: 0 cm x 0 cm, links: 95 cm x> 150 cm
  • Haltegriffe vorhanden
  • Dusche stufenlos mit dem Rollstuhl befahrbar, Bewegungsfläche der Dusche:> 150 cm x 115 cm
  • Sitzmöglichkeit in der Dusche vorhanden
Besonderheiten
  • Am Haupteingang ist eine Stufe in Höhe von 20 cm zu überwinden
  • Mobile Rampe ist an der Rezeption vorhanden
PKW-Stellplätze
  • 1 ausgewiesener Behindertenparkplatz in der Nähe des Eingangs
  • Zugang zum Hotel
  • Zugang stufenlos, über Rampe, Durchgangsbreite der Eingangstür:> 150 cm
  • Am Haupteingang ist eine Stufe in Höhe von 20 cm zu überwinden
  • Eine mobile Rampe zum Überwinden der Stufe am Haupteingang ist an der Rezeption vorhanden
Rezeption
  • Empfang nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt
  • Andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
Flure
  • Breite der Flure, die zu den Aufzügen führen:> 150 cm
  • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen:> 150 cm
  • Breite der Flure, die zu sonstigen Einrichtungen [z.B. Speisebereich] führen:> 150 cm
Aufzug
  • Zugang stufenlos
  • 4 Stufen
  • Gesamthöhe der Stufe: 66 cm
  • Über Rampe
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge:> 150 cm
  • Breite der Aufzugstür: 90 cm
  • Längenmaß der Aufzugskabine: 113 cm
  • Breite der Aufzugskabine: 105 cm
  • Unterste Höhe der Bedienelemente: 100 cm
  • Oberste Höhe der Bedienelemente: 113 cm
  • Längenmaß der Bewegungsfläche vor dem Aufzug:> 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Aufzug:> 150 cm
  • 1 Zugang zum Aufzug über Stufen im Eingangsbereich
  • 1 weiterer Zugang ebenerdig über die Terrasse [Rückseite des Hotels]
Zimmer
  • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
  • Durchgangsbreite der Zimmertür: 105 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 105 cm
  • Längenmaß der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: 120 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer:> 150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: 139 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes:> 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes: 110 cm
  • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen [z.B. Schrank]:> 150 cm
  • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers: 110 cm
  • Höhe der Liegefläche: 53 cm
  • 1 unterfahrbares Bett [mindestens 15 cm hoch, über gesamte Bettbreite]
  • Zimmer im 1. OG mit Aufzug erreichbar
Badezimmer
  • Zugang stufenlos
  • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 105 cm
  • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 105 cm
  • Tür schlägt in den Sanitärraum auf, beeinflusst die Bewegungsflächen aber nicht
  • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch:> 150 cm
  • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 95 cm
  • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs [in Höhe von 67 cm]: 30 cm
  • Oberkante des Waschtischs [Armauflagefläche] vom Fußboden aus: 80 cm
  • Kein im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
  • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 95 cm
  • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken:> 150 cm
  • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 17 cm
  • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
  • Höhe [Oberkante] der Haltegriffe: 78 cm
  • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 22 cm
  • Abstand der Haltegriffe voneinander: 67 cm
  • rechter Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
  • Sitzhöhe des WC-Beckens [Oberkante WC-Brille]: 42 cm
  • 1 Stufe als Zugang zur Dusche [Duschtasse = Stufe]
  • Gesamthöhe der Stufen: 25 cm
  • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: 78 cm
  • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: 78 cm
  • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus: 76 cm
  • Sonstige Sitzmöglichkeit für die Dusche: vorhanden
  • Höhe der Duscharmatur [aus einer Sitzposition seitlich erreichbar]: 112 cm
  • Kein Notruf vorhanden
  • Sitzmöglichkeit in der Dusche: Hocker vorhanden
Tagungs- und Veranstaltungsräume
  • Zugang stufenlos
  • Alle Tagungsräume befinden sich im Erdgeschoss
  • Zugang zum Frühstückssalon Havelland und Restaurant Parduin Zugang stufenlos, Durchgangsbreite der Eingangstür:> 150 cm
  • Frühstücksraum und Restaurant befinden sich im Erdgeschoss
  • Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für die Zimmer 450 und 460
  • Beide Zimmer befinden sich im Erdgeschoss
Fachkompetenz und Service
  • Barrierefreie An- und Abreiseinformationen mit öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden
  • Transfer oder Abholung vom Bahnhof oder von der Bushaltestelle ist möglich
  • Es stehen keine hoteleigenen Fahrzeuge für Transfer zur Verfügung
  • Auf Anfrage können Fahrten mit Spezialtaxis organisiert werden

Für Gäste mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Allgemeine Informationen
  • Der Abstand zur nächsten Schadstoffemissionsquelle [Fabrik, Heizwerk] beträgt mehr als 4 km
  • Bei der Einrichtung des Hauses wird darauf geachtet, schadstoffarme wie schadstofffreie Ausstattungen einzusetzen
  • Bei der Einrichtung des Hauses wird auf geruchsintensive und allergene Pflanzen verzichtet
  • Bei Reinigung und Pflege wird darauf geachtet, milde, neutrale, biologisch abbaubare Reiniger einzusetzen, auf Lösungsmittel wird verzichtet
  • Der komplette Betrieb ist ein Nichtraucherhotel
Tierhaarallergiker
  • Im Betrieb und dessen unmittelbarem Umfeld gibt es keine Tiere
  • Das Mitbringen von Tieren ist nicht untersagt
Pollenallergiker
  • Es liegen aktuelle Information über den jahreszeitlichen Verlauf des Pollenfluges in der Region vor
  • Die Fenster der Gästezimmer sind mit Pollengittern ausgerüstet
Hausstaubmilbenallergiker
  • In den Gästezimmern liegt die Luftfeuchtigkeit unter 50 Prozent
  • Allergenundurchlässige Schutzbezüge für Matratzen, Bettdecken und Kopfkissen sind vorhanden
  • Allergikergerechte Decken und Kopfkissen ohne Daunen sind vorhanden
  • Die Bettwäsche wird mit mindestens 60°C gewaschen
  • Die Gästezimmer sind mit kurzflorigem Teppichboden ausgestattet, der täglich gesaugt wird
  • Es werden Staubsauger mit HEPA-Filter verwendet
Schimmelpilzallergiker
  • Es wird regelmäßig stoßgelüftet
  • In den Zimmer gibt es keine Zimmerpflanzen beziehungsweise nur Hydrokulturpflanzen
  • Es gibt Gästezimmer ohne Luftbefeuchter
Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Auf Nachfrage können Angaben zu den Inhaltsstoffen der verwendeten Nahrungsmittel und Mahlzeiten gemacht werden
  • Allergene sind auf der Speisekarte gemäß Lebensmittel-Informationsverordnung ausgewiesen
  • Auf Anfrage werden Speisen dem Bedarf entsprechend individuell nach Menge zusammengestellt
  • Auf Nachfrage können auch außerhalb der vorgesehenen Essenszeiten Zwischenmahlzeiten serviert werden
  • Biokost wird angeboten
  • Speisen ohne Geschmacksverstärker werden angeboten
  • Vegetarische, laktosefreie, glutenfreie und vegane Kost wird angeboten
  • Auf Speisekarten, Buffet, Homepage befinden sich spezielle Hinweise für Gäste mit Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Auf Speisekarten, Buffet, Homepage befinden sich Angaben zu BE/KE
  • Auf Speisekarten, Buffet, Homepage befinden sich Hinweise, dass das Personal bei Fragen zu Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten zur Verfügung steht
Fachkompetenz und Service
  • Informationen über weitere für Allergiker und Gäste mit speziellem Ernährungsbedarf geeignete Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden
  • Kontaktdaten zu relevanten Ansprechpartnern in der Region liegen vor
  • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind