Sorat Hotels

Newsroom

PrintEmail

April 2020

Archivsuche

Hotel Central Hof: Während der Coronakrise steht das Central Hotel in Oberfranken als Unterbringung tschechischer Berufspendler ins Hofer Land zur Verfügung

Hotel Central Hof Unterkunftsmöglichkeit im Hofer Land für tschechische Pendler

Ab dem 26. März 2020 hat Tschechien eine sechsmonatige Schließung seiner Grenzen beschlossen. Die Schließung gilt auch für tägliche Berufspendler, die in Hof und Umland ihrer Tätigkeit nachkommen müssen. Für Pendler wie ihre Betriebe ist diese Entscheidung eine große Herausforderungen, denn die Betroffenen müssen in dieser Zeit entweder zuhause in Tschechien bleiben oder sich alternativ für mehrere Wochen in Deutschland eine Unterkunft suchen. Kehren die Pendler in ihre tschechische Heimat zurück, müssen sie sich in eine zweiwöchige häusliche Quarantäne begeben. Um die regionalen Unternehmen im Landkreis Hof und in der Stadt Hof zu unterstützen, die ihre tschechischen Mitarbeiter für die kommende Zeit unterbringen möchten, hat sich das Hotel Central Hof einer Initiative des Landkreises und der Stadt Hof in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband angeschlossen und öffnet das Hotel während der Coronakrise für die Unterbringung tschechischer Mitarbeiter.