Um besten Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Sie stimmen unserer Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Seite weiterhin benutzen.
SORAT Hotels

Presse

PrintEmail

Berlin 24.01.2017

Valentinstag in Regensburg: Candlelight-Dinner und Verwöhnmenü für den besonderen Moment im Restaurant Brandner im Sorat Insel-Hotel

Mit dem Valentinstag am Dienstag, den 14. Februar 2017 steht der Monat der Romantik vor der Tür. In einigen europäischen Ländern gilt der Valentinstag als Tag der Liebenden. Der Brauch, sich an diesem Tag Blumen zu schenken, geht weit in die Geschichte zurück. So gedachte man im antiken Rom am 14. Februar der Göttin Juno, der Schützerin von Ehe, Familie und Göttin der Geburt. Den Frauen wurden daher an diesem Tag Blumen geschenkt. Im Laufe der Jahrtausende haben sich weltweit rund um den Valentinstag unterschiedliche Bräuche entwickelt. In Japan beispielsweise schenken Frauen den Männern am 14. Februar Schokolade. In Italien treffen sich Liebespaare an Brücken und ketten als Symbol ihrer Verbundenheit Vorhängeschlösser an die Brückengeländer. Der Schlüssel des Vorhängeschlosses wird anschließend gemeinsam ins Wasser geworfen. Als Freundschaftstag gilt der Valentinstag in Finnland. Anonym senden die Finnen Karten oder kleine Geschenke, an Personen, die man sympathisch findet. In den USA beschenken sich Paare neben Klassikern wie Blumen und Pralinen gegenseitig auch mit Stofftieren.

Auch in Deutschland sind Blumen nach wie vor die häufigsten Geschenke am Valentinstag und zählen zum Pflichtprogramm eines jeden Mannes. Wobei sich der Valentinstag in Deutschland, und auch in Regensburg, als romantischer Tag für Zeit zu Zweit durchgesetzt hat. Besonders beliebt ist bei Paaren ein entspannter Abend in einem stilvollen Restaurant bei Kerzenschein. Was gibt es Schöneres, als gemeinsam die Liebe zu feiern? Das Restaurant Brandner im Sorat Insel-Hotel Regensburg bietet daher passend zum Valentinstag am 14. Februar 2017 ab 18:00 Uhr ein Candlelight-Dinner an.

Direkt am Donauufer mit zauberhafter Altstadtkulisse und Domblick hat der Chefkoch Thomas Rieger des Restaurants Brandner ein besonderes Verwöhnmenü für Verliebte vorbereitet, das in jedem Gang genussvolle Überraschungen zaubert.

Das Menü: Den Auftakt bildet ein feines Rote Beete Carpaccio mit Lachstatar, Feldsalat und weißer Balsamicovinaigrette, gefolgt von einem exotischen Karotte-Ingwersüppchen mit Kokosschaum. Im Hauptgang hat man die Wahl zwischen einem Duett von Kalb und Rind mit Thymian-Rotweinjus, glasiertem Wurzelgemüse und getrüffeltem Kartoffelpüree oder Zanderfilet auf der Haut gebraten mit Kräuterrisotto und Zuckerschoten. Anschließend folgt die süße Krönung mit einer Brandner Dessert-variation bestehend aus zarter Mousse, cremigen Eis und frischen Früchten. Die besondere Tischdekoration und Beleuchtung sowie dezente Hintergrundmusik werden zudem für einen magischen Abend der Liebe mit romantischem Ambiente sorgen. Das Candlelight-Dinner am Valentinstag als Menü mit drei Gängen ohne Vorspeise kostet 27,50 Euro und als Menü mit vier Gängen 34 Euro pro Person.

Valentinstag Dinner im Restaurant Brandner
Dienstag, 14. Februar 2017
18:00 bis 24:00 Uhr
Küchenschluss 22:00 Uhr

Restaurant Brandner im Sorat Insel-Hotel Regensburg
Müllerstraße 7
DE 93059 Regensburg

Tischreservierungen
Stichwort Valentinstag
Telefon 09 41 – 810 40
E-Mail regensburg@sorat-hotels.com

Download Bildmaterial

Valentinstag 2017 in Regensburg[c] Sorat Hotels, Abdruck honorarfrei mit Quellenangabe

Pressekontakt