Um besten Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Sie stimmen unserer Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Seite weiterhin benutzen.
SORAT Hotels

Presse

PrintEmail

Berlin 07.08.2015

Zwei Studentinnen der Internationalen Dualen Hochschule Bad Honnef starten im Sorat Hotel Cottbus ins neue Ausbildungsjahr

Das Sorat Hotel in Cottbus setzt seine Kooperation als Ausbildungsbetrieb mit der Internationale Hochschule IUBH Bad Honnef für ein duales Studium im Studiengang Tourismuswirtschaft fort. Zum 1. Oktober 2015 wird mit Luise Hennig eine weitere Studentin der IUBH ihr duales Studium im Sorat Hotel Cottbus aufnehmen. Luise Hennig ist an der IUBH in Berlin immatrikuliert, wo die Hochschule ab diesem Jahr zum ersten Mal einen Studienstandort anbietet.

Um zu prüfen, ob das Lernkonzept der IUBH auch den unternehmerischen Anforderungen gerecht wird, startete das Sorat Hotel Cottbus im Oktober 2014 mit der IUBH-Studentin Johanna Graiczarek ein Pilotprojekt im Studiengang Tourismuswirtschaft. Aufgrund des Erfolges kooperiert das Cottbuser Vier-Sternehotel nun langfristig mit der IUBH, die als eine der führenden privaten Hospitality-Hochschulen mit Studienorten in Berlin, Bad Honnef, Bad Reichenhall, Düsseldorf, Erfurt und München vertreten ist. Insgesamt sieben Semester dauert das Studium, wobei beide Studentinnen jede zweite Woche im Hotel arbeiten und praktische Erfahrungen sammeln. Die übrige Zeit studieren die 18-jährige Luise Hennig an der Berliner Hochschule und die 19-jährige Johanna Graiczarek am Erfurter Hochschulstandort. Im Anschluss an das dreieinhalbjährige Studium mit Abschluss zum Bachelor of Arts Tourismuswirtschaft, erhalten die Studierenden zusätzlich eine Ausbildung zur Hotelfachfrau. Die Hotelfachausbildung wird verkürzt auf sechs Monate angeboten und rundet das Studium ab. Für das gesamte Studium übernimmt das Sorat Hotel Cottbus als Praxisbetrieb die monatlichen Studiengebühren in Höhe von 499 bis 655 Euro.

"Die Lausitz ist als Tourismusstandort in Brandenburg weiter im Aufwind und zieht immer mehr Touristen an. Mit dem dualen Studiengang Tourismuswirtschaft ist eine weitere Chance gegeben, dem stetig wachsenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften in unserer Stadt und in unserer Region gerecht zu werden", sagt Frank Ulrich, der sich als Direktor des Cottbuser Sorat Hotels sehr stark für das Thema Ausbildung und Studium in der Hospitalitybranche engagiert. "Im Praxisteil bei uns im Hotel wenden die Studierenden bereits von Anfang an ihre erworbenen Fachkenntnisse an und lernen den Arbeitsalltag kennen. So werden bei uns alle jungen Nachwuchskräfte bestmöglich auf die Arbeitswelt vorbereitet. Wir sind froh mit der Internationalen Hochschule Bad Honnef einen Partner gefunden zu haben, der dies fachgerecht unterstützt."

Neben der Kooperation mit der IUBH arbeitet das Hotel in der Lausitz seit 2014 eng mit der polnischen Berufsschule in Krotoszyn zusammen. So ermöglicht das Cottbuser Sorat Hotel auch im Frühjahr 2016 polnischen Schülern die praxisnahe Tätigkeit und die Anwendung der deutschen Sprachkenntnisse, welche sie im Unterricht ihrer überwiegend theoretischen Hotelausbildung in Polen erlernen.

Über das Sorat Hotel Cottbus: Das Sorat Hotel Cottbus ist ein offiziell von der DEHOGA klassifiziertes 4-Sternehotel garni mitten in der Cottbuser Altstadt am Schloßkirchplatz. Mit 98 Zimmern hat das Hotel eine überschaubare Größe, die einen persönlichen Kontakt mit den Gästen ermöglicht. Eröffnet wurde das Hotel in der Lausitz im Jahr 1995. Die letzte große Renovierungsmaßnahme fand 2014 statt, bei der unter anderem alle Gästezimmer mit neuem Teppich ausgestattet wurden. Zum Hotelangebot zählen ein Frühstücksbistro, eine kleine Lobbybar, ein historischer Gewölbekeller für Veranstaltungen, ein Tagungsraum, Sauna und eine Sommerterrasse. Das Sorat Hotel in Cottbus beschäftigt im Berufsbild Hotelfach insgesamt sieben Facharbeiter und eine gelernte Köchin. Momentan werden neben den beiden IHUB-Studentinnen zwei Auszubildende im 1. Lehrjahr, eine Ausbildende im 2. Lehrjahr und zwei Auszubildende im 3. Lehrjahr im Hotelfach ausgebildet.

Download Bildmaterial

IUBH Cottbus[c] IUBH, Abdruck honorarfrei mit Quellenangabe
V.l.n.r.: Stefan Hartbauer (IUBH Erfurt), Luise Hennig (IUBH Studentin), Frank Ulrich (Direktor Sorat Hotel Cottbus), Lana Šehović (IUBH Berlin)

Pressekontakt