Um besten Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Sie stimmen unserer Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Seite weiterhin benutzen.
SORAT Hotels

Presse

PrintEmail

Berlin 22.02.2016

Passionen und Emotionen: Honest Red Art Ausstellung der Künstlerin Marianne Bongers ab 10. März 2016 in Brandenburg

Mit der Honest Red Art Night Vernissage am Donnerstag, 10. März 2016 um 18:00 Uhr setzt das Sorat Hotel Brandenburg sein Engagement, Künstler zu fördern, fort. Unter dem Titel Red Art in Brandenburg präsentiert das Hotel am Altstädtischen Markt bis zum 17. März 2017 farbenkräftige Werke der renommierten niederländischen Malerin Marianne Bongers. Die Künstlerin bezieht die Inspirationen für ihre Werke aus Reisen rund um den Globus. Dabei gilt ihr Interesse vor allem den Menschen, den Körperformen wie ihrer fließenden Bewegungen aber auch den Einzigartigkeiten, die die Natur zu bieten hat. Auf den ersten Blick stechen die Farben ins Auge, die an ein Farbenfeuerwerk der Naturbetrachtung erinnern. Sie nimmt Eindrücke, Atmosphäre, Gefühle, Farben und Formen in sich auf und verschmilzt mit diesen. In ihrem Atelier verarbeitet sie alle Eindrücke mit Acrylfarbe auf Leinwand und verbindet dabei Naturprodukte wie Holz mit Aluminium. Durch den Einsatz dieser unterschiedlichen Materialien gelingt es ihr immer wieder, ein neues komplexes Bild entstehen zu lassen. Ihre Werke sind geprägt durch expressionistische wie impressionistische Züge, so dass in ihren Kunstwerken eines zutage tritt: Die Einmaligkeit – die eine Bereicherung für die Sinne ist. Honest Red Art ist eine Ausstellung voller Emotionen, die einen tiefen Einblick in die Gedankenwelt einer Künstlerin erlaubt.

Die Künstlerin ist anwesend. Weitere Vorabinformationen übersenden wir Ihnen gern. Bitte rufen Sie uns kurz an oder schreiben uns eine Mail mit der Betreffzeile "Honest Red Art". Die Ausstellung ist vom 11. März 2016 bis zum 17. März 2017 täglich für das öffentliche Publikum geöffnet. Der Eintritt ist kostenfrei.

Zur Malerin: Marianne Bongers wurde 1946 in der Stadt Roermond in der niederländischen Provinz Limburg geboren und studierte bis 2006 an der Kunstakademie Genk in Belgien. Über sich selbst sagt die leidenschaftliche Malerin: "Alles was aus meinen Fingern kommt, kommt aus meinem Herzen." www.honest-art.nl

Über das Sorat Hotel Brandenburg: Das Sorat Hotel Brandenburg steht direkt am Altstädtischen Markt in der historischen Havelstadt Brandenburg. Das Hotel gehört zur Sorat Hotelgruppe, zu deren Unternehmensphilosophie individuelle und innovative Geschäftsideen sowie ein sehr gastorientierter Servicegedanke zählen. Seit Gründung der Hotelgruppe im Jahr 1989 setzt sich das Berliner Unternehmen für soziale Projekte, Umweltschutz und Unterstützung von Kunst und Kultur in Deutschland ein. Kunst ist ein Thema, das sich im Hotel immer wieder findet. Daher bietet das Sorat Hotel seit mehreren Jahren in wechselnden Ausstellungen Künstlern aller Couleur eine Möglichkeit, ihre Kunstideen Gästen an exponierter Stelle in Brandenburg an der Havel näherzubringen und einen Beitrag zur kulturellen Verständigung zu leisten und Ort zum Austausch zu sein. Das Vier-Sternehotel bietet seinen Gästen 88 Zimmer in vier Kategorien, ein Frühstücksrestaurant und Veranstaltungsräume mit direktem Zugang zum Hotelgarten, Sauna und kleinem Fitnessbereich sowie das Restaurant Parduin, das bekannt ist für regional-kreative Küche. Für die Ausstellung von Marianne Bongers bietet das Hotel in der ersten Etage eine weitläufige Fläche, die von Gästen und Brandenburgern täglich besucht werden kann.

Download Bildmaterial

First Kiss - Marianne Bongers[c] Marianne Bongers, Abdruck honorarfrei mit Quellenangabe
Malerin Marianne Bongers[c] Marianne Bongers, Abdruck honorarfrei mit Quellenangabe

Pressekontakt