Presse

000PrintEmail

01.06.2011
Hotel Central Hof schließt sich Sorat Hotel-Marketingkooperation an

Das Hotel Central in Hof wird per 1. Juli 2011 offiziell als neues Mitglied in die Marketingkooperation der Sorat Hotels aufgenommen. Neues Mitglied der Marketingkooperation "Partner of Sorat Hotels" ist seit kurzem das Hotel Central in Hof an der Saale. Damit schließt sich das Hotel der Berliner Sorat Hotelgruppe an, die ab sofort ihr umfangreiches Hotel-Know-How zur Verfügung stellen sowie Online-Vermarktung und überregionale Verkaufsaktivitäten übernehmen. Das Vier-Sternehotel im oberfränkischen Hof wurde 1984 durch die Familie Eckert eröffnet und wird seitdem als Familienbetrieb durch die Geschwister Kay-Stephanie Eckert als Geschäftsführerin und Ina Dorweckinger als Direktorin gemanagt. "Das charmante Hotel in zentraler Lage in Hof, ist eine Hoteloase, dass unseren Aufnahmekriterien hinsichtlich Service, Größe, Ausstattung und Lage mehr als gerecht wird. Wohin der Blick fällt, gemütliche Eleganz, die Liebe zum Detail und gelebte Gastlichkeit stehen im Vordergrund. Besonderes Kennzeichen des Central Hotel Hof ist das große Wellness- und Freizeitangebot im Haus mit exklusiver Spa-Lounge, großer Saunalandschaft und Indoor-Golfanlage. Mit diesem Angebot ist das Central sowohl für erholungssuchende Städtetouristen wie auch für gestresste Geschäftsreisende ein Plus. Neben Regensburg und Nürnberg freuen wir uns, dass wir mit dem Central Hotel Hof unsere Präsenz im Wirtschaftsraum und in der Reisedestination Oberfranken ausbauen und unseren Gästen ein weiteres solides Hotel anbieten können." erklärt Sorat Geschäftsführer Nicolas Meißner. Das Hotel Central Hof verfügt über 103 Zimmer, davon eine Wellness-Suite mit eigenem Whirlpool und Massagedusche. Alle Zimmer sind stilvoll eingerichtet. Markenzeichen sind hochwertige Holzmöbel mit kunstvollen Schnitzereien. Zudem prägen edle Stofftapeten die Zimmer der Komfortkategorie. Zu den weiteren Einrichtungen des Hotel gehören die Indoor-Golfanlage und die Spa-Lounge in der fünften Etage mit Dachterrasse und umfangreichen Beautyangeboten für Gäste. Die große Sauna-Landschaft mit Whirlpool, finnischer Sauna, Solarium und Caldarium sowie Fitnessraum ist im Untergeschoss zu finden. Ferner verfügt das Hotel Central über drei Tagungsräume mit 30 bis 40 Quadratmeter, geeignet für Veranstaltungen mit bis zu 30 Personen. Das Juwel im Central Hotel Hof ist das Restaurant Kastaniengarten. In der ersten Etage gelegen, genießen Gäste einen zauberhaften Blick auf das Theater Hof und erstklassige Küche. Auf der Karte stehen regionale Gerichte, modern, kreativ und frisch zubereitet durch Küchenchef Ralph Gelder. Auskünfte über mögliche Formen der Zusammenarbeit gibt Sorat Geschäftsführer Nicolas Meißner unter Telefon (030) 21 90 21 60. Weitere Informationen zum Hotel Central Hof im Internet unter www.sorat-hotels.com.

Pressekontakt