Um besten Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Sie stimmen unserer Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Seite weiterhin benutzen.
SORAT Hotels

Presse

PrintEmail

Berlin 15.07.2015

Sorat Hotel Ambassador Berlin erhält IHK-Auszeichnung als exzellenter Ausbildungsbetrieb

Die IHK Berlin zeichnete das Sorat Hotel Ambassador Berlin im Juli 2015 als eines der ersten Hotels in Berlin mit dem Siegel für "Exzellente Ausbildung" aus. Das IHK-Siegel ist die höchste Auszeichnung für die Ausbildungsqualität in Betrieben. Es erkennt deren herausragende Leistungen in der Berufsausbildung an und muss zur Qualitätssicherung alle zwei Jahre erneuert werden.

Das Sorat Hotel Ambassador am Berliner Wittenbergplatz erhält das Siegel der IHK erstmalig. Basis für die Vergabe waren Gespräche von IHK-Ausbildungsberatern vor Ort mit der Ausbildungsverantwortlichen Kathrin Pabst und mit Auszubildenden des Hotels. Als Ausbildungsbetrieb erfüllte das Hotel eindrucksvoll alle Kriterien in den Kategorien "Pflicht" und "Exzellenz". Darüber hinaus überzeugte das Sorat Hotel Ambassador die IHK-Prüfungskommission mit einer Vielzahl der freiwilligen Kriterien sowie mit kreativen Ideen, individueller Förderung und besonderen Angeboten für Auszubildende, wie etwa einen auf Wunsch zugeschnittenen Dienstplan, zahlreiche Gesundheitsangebote und Incentivetage.

Das Sorat Hotel Ambassador Berlin engagiert sich seit Jahren für das Thema bestmögliche Ausbildung und trägt damit zur dringend notwendigen Fachkräftesicherung im Berliner Hotel- und Gastgewerbe bei. Zugleich leistet es Aufklärungsarbeit über die Arbeit und Karrierechancen in Hotellerie und Gastronomie. So arbeitet das Hotel seit 2012 im Projekt "Berliner Netzwerk für Ausbildung" und unterstützt hier die Hermann-von-Helmholtz-Schule in Berlin-Neukölln. Zudem nimmt das Sorat Hotel Ambassador Berlin seit mehreren Jahren an der DeHoGa Initiative "Ausbildungsqualität hat Priorität" teil und ist ein vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband empfohlener Ausbildungsbetrieb.

Das IHK-Siegel für exzellente Ausbildung wie das DeHoGa Zertifikat sind höchste Auszeichnungen für die Ausbildungsqualität in der Hotelbranche. Sie honorieren nicht nur die hervorragende Ausbildungsleistung des Sorat Hotel Ambassador Berlin, sondern sind für junge Menschen gleichzeitig seriöse und garantierte Orientierungshilfen, um einen geeigneten Ausbildungsbetrieb und somit anspruchsvollen Ausbildungsplatz im Hotelfach zu finden.

Über das Sorat Hotel Ambassador Berlin: Das Berliner Drei-Sternehotel beschäftigt insgesamt 58 Mitarbeiter, darunter im Durchschnitt 8 Auszubildende zum Hotelfachmann und zur Hotelfachfrau. "Die Grundlage für eine wirklich sehr gute Ausbildung ist diese zahlenmäßig gesunde Mischung aus unseren alten Hasen und jungen Nachwuchskräften. Schlussendlich sehen wir in unseren Auszubildenden von heute unsere Kollegen von morgen. Durch Übernahmemöglichkeiten bieten wir berufliche Sicherheit und ermöglichen durch Weiterbildungen und Fortbildungen allen Kollegen die Möglichkeit sich in ihrem Berufsleben weiter zu entwickeln", sagt Kathrin Pabst, Executive Managerin und Verantwortliche für die Auszubildenden im Sorat Hotel Ambassador. Weitere Informationen zum Ausbildungsangebot gibt es unter sorat-hotels.com/ausbildung.

Das unkonventionelle Stadthotel am Wittenbergplatz gehört zur Sorat Hotelgruppe, zu deren Unternehmens­philosophie individuelle, innovative Geschäftsideen und ein gastorientierter Servicegedanke zählen. Seit Gründung der Hotelgruppe im Jahr 1989 setzt sich das Berliner Unternehmen für soziale Projekte, Ausbildung und Umweltschutz in Deutschland ein.

Download Bildmaterial

Sorat Hotel Ambassador Berlin erhält IHK-Auszeichnung[c] Sorat Hotels, Abdruck honorarfrei mit Quellenangabe
V.l.n.r.: Rica Kolbe [IHK Bereichsleiterin Ausbildung], Aylin Talke [Sorat Auszubildende], Kathrin Pabst [Executive Assistant Manager]

Pressekontakt