Um besten Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Sie stimmen unserer Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Seite weiterhin benutzen.
SORAT Hotels EN
Kaiserburg Nürnberg[c] Tourismus Nürnberg | Uwe Niklas[c] Tourismus Nürnberg | Steffen-Oliver Riese

SORAT Hotel Saxx Nürnberg

Online buchen

Nürnberg

Nürnberg, zweitgrößte Stadt Bayerns. Schlagworte wie mittelalterliches Stadtbild, Kaiserburg, Lebkuchen, Christkindlesmarkt, Dokumentationszentrum Reichsparteitag beschreiben das vielseitige Angebot der Stadt nur teilweise. Denn auch die romantische Altstadt mit Felsengängen, die Sternenwarte, das Spielzeugmuseum, die Delfinlagune im Tiergarten oder die Blaue Nacht Nürnberg zählen dazu. Hier einige Highlights für Kulturliebhaber und Sportfans und Tipps vom SORAT Hotel Saxx Nürnberg für die erste Erkundungsreise in die Umgebung. Weitere Informationen gibt es auch auf der Seite der Nürnberg Tourismus Information.

Sightseeing

Schöner BrunnenKaiserburgDokumentationszentrum ReichsparteitagsgeländeKlassik Open Air im LuitpoldhainBlaue Nacht NürnbergNürnberg Card
Schöner Brunnen[c] Tourismus Nürnberg | Uwe Niklas

Schöner Brunnen


Den Hauptmarkt im Zentrum der Altstadt ziert der Schöne Brunnen aus dem 14. Jahrhundert. Die bemalten Figuren stellen das Weltbild des Heiligen Römischen Reiches dar.

Kaiserburg[c] Tourismus Nürnberg | Uwe Niklas

Kaiserburg


Die Kaiserburg ist das Wahrzeichen. Von hier hat man einen herrlichen Blick auf die Altstadt. Von 1050 bis 1571 residierten hier zeitweise alle Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände[c] Tourismus Nürnberg | Uwe Niklas

Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände


Das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände vermittelt einen tiefen Einblick in die nationalsozialistische Gewaltherrschaft. Vom Agneshof ist das Gelände mit dem Bus 36 zu erreichen.

Klassik Open Air im Luitpoldhain[c] Tourismus Nürnberg | Uli Kowatsch

Klassik Open Air im Luitpoldhain


Klassik im Luitpoldhain, Rock im Park, Bardentreffen in der Altstadt, Meistersinger in der Staatsphilharmonie - so unterschiedlich die Stilrichtungen, so unterschiedlich sind auch die Plätze für das große Konzertangebot in Nürnberg.

Blaue Nacht Nürnberg[c] Tourismus Nürnberg | Birgit Fuder

Blaue Nacht Nürnberg


Die Blaue Nacht ist ein seit dem Jahr 2000 jährlich im Mai stattfindendes Lichtspektakel und eine langen Nacht der Kunst und Kultur in Nürnbergs Altstadt. Eine Nacht, die beeindruckt und ein Muss für Nürnberg Besucher.

Nürnberg Card[c] Tourismus Nürnberg

Nürnberg Card


Zwei Tage so richtig viel von Nürnberg und Umgebung sehen, ordentlich was erleben inklusive freier Eintritt in alle Museen, Sehenswürdigkeiten und freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln - die Nürnberg Card macht es möglich!

Recreation

Joggen am Wöhrder See

Joggen am Wöhrder See

Entfernung: 2 km

Das Gebiet um den Wöhrder See ist ideales Terrain für Läufer. Die Uferwege des ... Mehr

Baden im Naturgarten

Baden im Naturgarten

Entfernung: 8 km

Das unbeheizte Freibad im Naturgarten lockt mit idyllischer Lage und großen ... Mehr

Tennis am Marienberg

Tennis am Marienberg

Entfernung: 6 km

Eine der schönsten Tennisanlagen gibt es am Marienberg im Norden Nürnbergs. ... Mehr

Golf am Reichswald

Golf am Reichswald

Entfernung: 11 km

Mitten im Wald, umgeben von circa 80.000 Bäumen befindet sich der Golfclub am ... Mehr

Radeln in der Fränkischen Schweiz

Radeln in der Fränkischen Schweiz

Entfernung: 30 km

Gemütliche Radtour mit den Kindern oder spannende Tour auf dem Mountainbike – ... Mehr

Chillen im Stadtpark

Chillen im Stadtpark

Entfernung: 3 km

Einfach mal an nichts denken, die Füße hochlegen, gemütlich am See unter Palmen ... Mehr

Genießen im Biergarten

Genießen im Biergarten

Entfernung: 500 m

Wenn Sie in Nürnberg sind, sollten Sie unbedingt die Nürnberger Bratwürste ... Mehr

Citymap
Joggen am Wöhrder See[c] Fotolia.com | Warren Goldswain

Joggen am Wöhrder See

Entfernung: 2 km

Das Gebiet um den Wöhrder See ist ideales Terrain für Läufer. Die Uferwege des circa 2,5 km langen Stausees sind zum großen Teil beleuchtet. Erfrischung gibt es im Sommer nach dem Lauf im Wies'n Biergarten auf der Wöhrder Wiese.
Baden im Naturgarten[c] Fotolia.com | Robert Kneschke

Baden im Naturgarten

Entfernung: 8 km

Das unbeheizte Freibad im Naturgarten lockt mit idyllischer Lage und großen Liegewiesen. Es gibt Schwimmbecken, Nichtschwimmerbecken, Planschbecken für Groß und Klein. Wer mag spielt hier auch Beachvolleyball.
Tennis am Marienberg[c] Fotolia.com | CraigRobertHussey

Tennis am Marienberg

Entfernung: 6 km

Eine der schönsten Tennisanlagen gibt es am Marienberg im Norden Nürnbergs. Mitten im Grünen, auf 42.000 qm finden Tennisbegeisterte Open Air auf Kunstrasen oder Rotgrand oder in der Halle Ruhe, Spaß und nette Mitspieler.
Golf am Reichswald[c] Fotolia.com | travnikovstudio

Golf am Reichswald

Entfernung: 11 km

Mitten im Wald, umgeben von circa 80.000 Bäumen befindet sich der Golfclub am Reichswald. Mit gepflegten Fairways und Grüns ist die 18-Loch-Anlage vom technischen Standpunkt perfekt und ideal für hochkarätige Turniere.
Radeln in der Fränkischen Schweiz[c] ADFC | Karsten Klama

Radeln in der Fränkischen Schweiz

Entfernung: 30 km

Gemütliche Radtour mit den Kindern oder spannende Tour auf dem Mountainbike – die Fränkische Schweiz bietet mit ihrem traumhaften Radwegenetz einen großen Erlebniswert.
Chillen im Stadtpark[c] Fotolia.com | Sandra Cunningham

Chillen im Stadtpark

Entfernung: 3 km

Einfach mal an nichts denken, die Füße hochlegen, gemütlich am See unter Palmen sitzen, einen Cocktail genießen... Der Stadtpark ist ein schöner Ort zum Chillen, Relaxen, Abschalten und Träumen.
Genießen im Biergarten[c] www.steffenriese.de | Steffen Oliver Riese

Genießen im Biergarten

Entfernung: 500 m

Wenn Sie in Nürnberg sind, sollten Sie unbedingt die Nürnberger Bratwürste probieren. Am besten geht das in einem der idyllischen, einladenden Biergärten der Stadt. Zum Beispiel im Kettensteg 2.0.