SORAT Hotels
Hotelverzeichnis
Hotelvideos
Reservierung
Paketangebote
Tagungen
Bonusprogramm
Newsletter
Newsroom
Hotelbewertungen
Kochstudio
Geschenkgutscheine
Prospekte
Expedienten

000

SORAT Kochstudio: Rezepte aus der Sambar in Berlin

Penne Arrabiata

Penne Arrabiata

Penne Arrabiata

mit geriebenem Parmesan

Zubereitung

1 Knoblauch und Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Beides in einem Topf im heizen Olivenöl anschwitzen bis es glasig ist. Nun die halbierte, entkernte und fein geschnittene Peperoni dazu und nur kurz mit schwitzen. Das Tomatenmark dazu geben und nach kurzem rühren auch die kleingehackten Schältomaten. Nun die Gemüsebrühe, und alles weiter kochen lassen. Würzen und gelegentlich umrühren damit die Sauce nicht anbrennt.
2 In der Zwischenzeit die Penne in reichlich gesalzenem Wasser mit einem Schuss Öl kochen, den Parmesan reiben und die Petersilie in Streifen schneiden.
3 Die noch bissfesten Penne abgießen. Bevor die abgeschmeckte Sauce über die Penne kommt gibt man die Petersielenstreifen dazu und verrührt diese. Zur Vollendung den geriebenen Parmesan obenauf.
 

Bewertung

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Zutaten

  • 400 g Penne (aus der Packung)
  • 20 g Öl
  • Salz
     
  • 50 g Olivenöl
  • 1 mittelgroße gepellte Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Peperoni (rot und scharf)
  • 400 g geschälte Tomate (Dose)
  • 30 g Tomatenmark
  • 100 g Gemüsebrühe
  • Salz, Prise Zucker
     
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 50 g Parmesan
     
  •  
  • Für 4 Personen
  • Zubereitungsdauer: 45 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht

Aktuelle Rezepte

000

 
 

Information und Reservierung

Folgen Sie uns auf: Twitter Facebook Checken Sie ein mit: foursquare Yelp Empfehlen Sie uns auf: Google+
Google+
nach oben
nach unten
Überblick
 
Mehr Information