SORAT Hotels
Hotelverzeichnis
Hotelvideos
Reservierung
Reisespecials
Tagungen
Bonusprogramm
Newsletter
Newsroom
Hotelbewertungen
Kochstudio
Geschenkgutscheine
Prospekte
Expedienten

000

SORAT Kochstudio: Rezepte aus dem Restaurant Brandner Regensburg

Zitronen-Thymian-Nudeln

Zitronen-Thymian-Nudeln

Zitronen-Thymian-Nudeln

Zubereitung

1 Thymianblätter klein schneiden. Je nach Geschmack 1 oder 2 unbehandelte Zitronen reiben.
2 Mehl in eine Schüssel geben und Thymian und Zitronenabrieb gründlich miteinander vermischen.
3 Eier von der Schale trennen und Eiweiß und Eigelb zum Mehl dazu geben.
4 Nun alles mit den Händen kräftig und gründlich zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Wenn der Teig zu fest wird, tropfenweise etwas Wasser oder etwas Olivenöl zufügen.
5 Den Teig dann zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank
1 bis 2 Stunden ruhen lassen.
6 Mit einem Nudelholz auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche oder einer Nudelmaschine circa
1 mm dünn ausrollen. Schneiden Sie den Nudelteig dann nach Belieben mit einem Messer in dünne oder dickere Streifen.
7 Frische Nudeln kochen Sie in reichlich sprudelndem Salzwasser al dente. Die Garzeit richtet sich nach der Größe und Dicke der Pasta und beträgt etwa 1 - 2 Minuten.
 

Hinweis: Wenn Sie die frischen Nudeln 2 Tage trocknen lassen, sind Sie ein halbes Jahr haltbar. Die Garzeit beträgt dann 6 bis 7 Minuten.

 

Tipp: Die Zitronen-Thymian-Nudeln können Sie mit Garnelen verfeinern.

 

Bewertung

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 1 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Information Restaurant Brandner

  • Im SORAT Insel-Hotel Regensburg · Müllerstraße 7 · DE 93059 Regensburg
  • Telefon (09 41) 810 40 · E-Mail: regensburg@sorat-hotels.com
  • Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag von 11.30 - 24.00 Uhr · Küchenschluss: 22.30 Uhr

Zutaten

  • 500 g Nudelmehl (00er)
  • 5 Eier
  • 1 - 2 unbehandelte Zitronen
  • 2 Zweige frischen Thymian
     
  •  
  • Für 3 - 4 Personen
  • Zubereitungsdauer: 1 Stunde
  • Trockenzeit berücksichtigen
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht

Aktuelle Rezepte

000

 
 

Information und Reservierung

Folgen Sie uns auf: Twitter Facebook Checken Sie ein mit: foursquare Yelp Empfehlen Sie uns auf: Google+
Google+
nach oben
nach unten
Überblick
 
Mehr Information