SORAT Hotels
Hotelverzeichnis
Hotelvideos
Reservierung
Paketangebote
Tagungen
Bonusprogramm
Newsletter
Newsroom
Hotelbewertungen
Kochstudio
Geschenkgutscheine
Prospekte
Expedienten

000

SORAT Kochstudio: Rezepte aus dem Restaurant Brandner Regensburg

Euro-asiatische Küche: Kross gebratene Dorade

Euro-asiatische Küche: Kross gebratene Dorade
Foto: (c) LeitnerR | Fotolia.com

Euro-asiatische Küche: Kross gebratene Dorade

auf Wasabi-Chili-Gürkchen, Reiszigarillos, mariniertem Pak-Choi und Sojajus

Zubereitung

1 Die Gurken schälen, vierteln und das Kerngehäuse mit einem scharfen Messer entfernen. Die Gurken in feine Würfel von 4 x 4 mm schneiden. Schalotten, Chilischote, den unteren Teil des Frühlingslauch und den Ingwer feinwürfeln sowie den Koriander fein schneiden. Alles in eine Schüssel geben, Gurkenwürfel hinzugeben und gut mischen.
2 Mit braunem Zucker, Salz, Pfeffer, Reisessig, Olivenöl, Zitronensaft, Zitronenschale und Wasabipaste (je nach Belieben und Schärfegrad) abschmecken. Das Ganze gut vermengen und im Kühlschrank circa 30 Minuten ziehen lassen. Danach nochmals abschmecken.
3 Den Duftreis kochen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
4 Danach Schalotten, Knoblauch fein würfeln und in den Koriander sehr fein schneiden. Dann Reisessig, Sojasauce, Sesamöl, den gerösteten Sesam, die Schalotten- und Knoblauchwürfel und den Koriander in einer Schüssel mit dem Reis vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zitronenschale abschmecken.
5 Jetzt drei der Frühlingsrollenteigblätter halbieren, längs auflegen und am unteren Ende 50 g der Reismasse wie ein Zigarillo verteilen.
6 Oberhalb mit Eigelb bestreichen und fest einrollen (fünf mal wiederholen).
7 Jetzt die noch übrig gebliebenen sechs Blätter verteilen, an allen Seiten mit Eigelb bestreichen, den vorbereiteten Zigarillo unten auflegen, die Seiten eng einschlagen und fest einrollen (fünf mal wiederholen).
8 Vor dem Essen die Reiszigarillos im Pflanzenöl goldbraun frittieren.
9 Mini Pak-Choi waschen und halbieren. Mit einem scharfen Messer längs in hauchdünne Streifen schneiden. Vor dem Anrichten mit Limettensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und braunem Zucker marinieren.
10 Für die Sojajus das Ketchup Manis um die Hälfte reduzieren und mit Kalbsjus auffüllen. Aufkochen lassen und abschmecken.
11 Die Doradenfilets mit Salz, Pfeffer, und Zitronensaft würzen und in einer beschichteten Pfanne anbraten. Kurz vor dem Fertiggaren ein Stück Butter in die Pfanne geben und die Doradenfilets wenden. Zehn Sekunden in der aufgeschäumten Butter weitergaren und dann aus der Pfanne nehmen.
 

Tipp für unsere leichte euro-asiatische Küche: Frühlingsrollenteig, Mini Pak-Choi, Ketchap Manis, Sojasauce und Wasabipaste erhalten Sie in jedem Asialaden. Viel Spaß beim Nachkochen unseres Rezept aus der euro-asiatischen Küche.

 

Bewertung

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Information Restaurant Brandner

  • Im SORAT Insel-Hotel Regensburg · Müllerstraße 7 · DE 93059 Regensburg
  • Telefon (09 41) 810 40 · E-Mail: regensburg@sorat-hotels.com
  • Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag von 11.30 - 24.00 Uhr · Küchenschluss: 22.30 Uhr

Zutaten

  • 12 Doradenfilets
  • Salz, Pfeffer
  • Saft einer Zitrone
     
  • 4 Gurken
  • 100 g Schalotten
  • 1 Chilischote
  • 4 Stangen Frühlingslauch
  • 30 g Ingwer
  • 20 g frischen Koriander
  • 20 g brauner Zucker
  • 20 g Reisessig
  • 2 - 3 EL Olivenöl
  • 1 Tube Wasabipaste
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zitrone
     
  • 300 g Jasmin Duftreis
  • 9 Blätter Frühlingsrollenteig (20 x 20 cm)
  • Reisessig
  • Sojasauce
  • Sesamöl
  • 50 g gerösteter Sesam
  • 50 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g frischen Koriander
  • 3 Eigelb
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zitrone
  • 0,5 l Pflanzenöl
     
  • v3 Mini Pak-Choi
  • Limettensaft
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Brauner Zucker
     
  • 200 ml Kalbsjus
  • 150 ml Ketchap Manis oder Sojasauce
     
  •  
  • Für 6 Personen
  • Zubereitungsdauer: 60 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht

Aktuelle Rezepte

000

 
 

Information und Reservierung

Folgen Sie uns auf: Twitter Facebook Checken Sie ein mit: foursquare Yelp Empfehlen Sie uns auf: Google+
Google+
nach oben
nach unten
Überblick
 
Mehr Information