SORAT Hotels
Hotelverzeichnis
Hotelvideos
Reservierung
Paketangebote
Tagungen
Bonusprogramm
Newsletter
Newsroom
Hotelbewertungen
Kochstudio
Geschenkgutscheine
Prospekte
Expedienten

100

SORAT Kochstudio: Rezepte aus dem Restaurant Parduin Brandenburg

Kürbis-Apfel-Chutney

Kürbis-Apfel-Chutney
Kürbis-Apfel-Chutney

Kürbis-Apfel-Chutney

Idealer Begleiter zu Fleischgerichten

Chutneys kommen ursprünglich aus Indien und werden dort traditionell zu Currys gereicht. Ob süß-sauer oder auch scharf-pikant: Chutneys passen wunderbar zu Fleisch, Fisch und selbst-
verständlich auch zu Käse. Frische Chutneys aus Gemüse, Früchten und Kräutern sind schnell gemacht und haben nicht viele Kalorien.

Zubereitung

1 Den Kürbis zerteilen, schälen und von Kernen und Fasern befreien. Von dem so gewonnenen Fruchtfleisch 500 g abwiegen und in kleine Würfel schneiden.
2 Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen.
3 Knoblauch und Ingwer schälen und ganz fein haken.
4 Sultaninen grob hacken. Dann Chilischoten entkernen und fein hacken.
5 Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin goldgelb anschwitzen (nicht braun werden lassen).
6 Dann Kürbis, Ingwer, Knoblauch und Sultaninen zugeben, kurz anschwitzen und mit Essig und Wein oder Wasser ablöschen.
7 Äpfel in feine Würfel schneiden und in den Topf geben.
8 Anschließen Zucker und die Gewürze beigeben. Alles gut verrühren, aufkochen lassen und bei kleiner Hitze zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen.
9 Die Masse nun kochendheiß in Gläser mit Twist-Off-Deckeln abfüllen.
10 Die Gläser umdrehen und so über Kopf auskühlen lassen.
 

Hinweis: Ab Herstellung circa 6 Monate haltbar. Angebrochene Gläser halten sich im Kühlschrank noch mehrere Wochen.

Bewertung

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.0 von 5. 3 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Information Restaurant Parduin

  • SORAT Hotel Brandenburg · Altstädtischer Markt 1 · DE 14770 Brandenburg an der Havel
  • Telefon (0 33 81) 59 70 · E-Mail: brandenburg@sorat-hotels.com
  • Öffnungszeiten: Montag - Sonntag von 10.00 - 23.00 Uhr

Zutaten

  • 500 g Kürbis (zum Beispiel Hokkaido)
  • 4 mittelgroße, säuerliche Äpfel
  • 1 große Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 20 g Ingwer
  • 50 g Sultaninen
  • 2 kleine, scharfe Chilischoten
  • 250 g Balsamessig
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 200 g Zucker
  • 250 ml Weißwein
  • 6 Gewürznelken
  • 6 Pimentkörner
  • Weißer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL grüner Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • Muskat (frisch gerieben)
     
  •  
  • Zubereitungsdauer: 45 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht

Aktuelle Rezepte

100

 
 

Information und Reservierung

Folgen Sie uns auf: Twitter Facebook Checken Sie ein mit: foursquare Yelp Empfehlen Sie uns auf: Google+
Google+
nach oben
nach unten
Überblick
 
Mehr Information