Presse

000PrintEmail

21.02.2002
Wintersport-Angebote der Sorat Hotels an Rhein und Ruhr:

Zwei neue Paketangebote der Sorat Hotels führen in die ganzjährig schneesicheren "Skigebiete" an Rhein und Ruhr. Riesige Skihallen machen es seit einem Jahr möglich, in Bottrop und in Neuss alpinen Wintersport zu betreiben. Die Pisten wurden auf ehemaligen Abraumhalden angelegt, sind also steil genug, um selbst erfahrenen Skiläufern und Snowboardern Spaß zu bereiten. Aber gerade auch für Anfänger und Kinder ist der Indoor Ski ideal: Auf sanft geschwungenen Pisten geben erfahrene Skilehrer Unterricht, bei stets gleichbleibend angenehmen Wetter- und Schneeverhältnissen, an 365 Tagen im Jahr. Und nach Sonnenuntergang geht der Skibetrieb noch bis Mitternacht weiter.

Das Alpincenter Bottrop verfügt über die mit 640 Metern längste Halle der Welt. Auf der U-förmig verlaufenden Piste, die 75 Höhenmeter überwindet, liegt der Schnee knapp einen Meter hoch. Förderbänder bringen Sportler und Besucher zur "Bergstation" auf der ehemaligen Halde Prosperstraße, wo sich Skiverleih, Gaststätten und Duschen befinden. Von hier aus geht es auf der bestens präparierten Piste 600 Meter den Berg hinab. Betreiber des Alpincenter ist der fünffache Weltcupsieger Marc Girardelli, der wertvolle Erfahrung aus dem Spitzensport in die Planung einbringen konnte. Die Tageskarte für das Alpincenter Bottrop ist im Übernachtungspaket der Sorat Hotels enthalten, ebenso das große Sportler- Frühstücksbuffet. Die Preise reichen von 65 Euro pro Person im Doppelzimmer des Ferrotel Duisburg bis 97 Euro für ein Einzelzimmer im Hotel Conti. Kinder bis 12 Jahren übernachten kostenlos im Zimmer der Eltern.

Ebenfalls bis Mitternacht geht das Skivergnügen in der Allrounder Winter World in Neuss. In Kooperation mit der österreichischen Region Salzburger Land entstand in Neuss die "größte Indoor-Wintersportregion Europas". Das erlebnisorientierte Konzept lockte bereits im ersten Jahr über eine Million Besucher an den Rhein. Das Besondere: Die 300 Meter lange Piste wird mit echtem Schnee berieselt. An den steilsten Stellen weist sie 28 Prozent Gefälle auf, ist also auch für passionierte Skifahrer, Snowboarder und Rennläufer attraktiv. Außerdem gibt es Anfänger- und Kinderpisten, einmalig ist die separate Reifen-Rodelbahn. Für 115 Euro pro Person im Doppelzimmer beinhaltet das Übernachtungspaket des Sorat Hotel Düsseldorf eine Tageskarte für die Allrounder Winter World sowie das große Athleten- Frühstücksbuffet. Vom Hotel zur Skihalle gibt es eine direkte S-Bahnverbindung.

Information und Reservierung unter Telefon (030) 21 90 23 76 oder im Internet unter www.sorat-hotels.com. Beide Reisepakete gelten ganzjährig an allen Wochentagen. Die Skiausrüstung kann in beiden Skihallen ausgeliehen werden. Vor allem an den Wochenenden finden häufig Pistenparties und Sonderveranstaltungen statt. Veranstaltungshinweise werden im Internet unter www.allrounder.de und www.alpincenter.com veröffentlicht.

Pressekontakt