Presse

000PrintEmail

12.01.2014
Kleine Reise, große Gefühle: Valentinstag im Sorat Hotel Ambassador Berlin

Am 14. Februar ist Valentinstag. Der Tag für romantische Liebeserklärungen, aus dem Paare in diesem Jahr ein verlängertes Kuschelwochenende machen können. Wem Paris zu weit weg und zu teuer ist, fährt in die deutsche Hauptstadt Berlin. Flaniert hier mit seiner großen Liebe über den weltbekannten Kurfürstendamm, genießt die reichhaltige Kulturszene und fühlt sich gemeinsam wie Prinz und Prinzessin. Diesen Traum erfüllt das Valentinstag-Special des Sorat Hotel Ambassador Berlin. Das Drei-Sterne-Stadthotel besticht nicht nur durch seine Lage mitten in der City-West, sondern auch durch originelles Design im Retrolook und freundlichen Gästeservice. Vom 14. bis 16. Februar 2014 können sich verliebte Pärchen ab 150,45 Euro pro Person im Komfort-Doppelzimmer verwöhnen lassen. Bei Anreise wartet eine Flasche Sekt und Blumen auf dem Zimmer und am ersten oder zweiten Abend ein Candlelight-Dinner mit drei Gängen im Restaurant Filou. Ebenfalls im Preis enthalten: das Frühstück vom Buffet. Für Langschläfer gibt es das Frühstück auf Wunsch ans Bett. Information und Reservierung im Sorat Hotel Ambassador Berlin, Bayreuther Straße 42, 10787 Berlin, Telefon (030) 21 90 23 50. Oder im Internet www.sorat-hotels.com.


Über das Sorat Hotel Ambassador Berlin: Das Sorat Hotel Ambassador Berlin ist ein unkonventionelles Stadt- und Businesshotel. Es liegt zentral direkt am Berliner Wittenbergplatz und gegenüber dem Kaufhaus des Westens. Das Hotel gehört zur Sorat Hotelgruppe zu deren Unternehmensphilosophie individuelle, innovative Geschäftsideen und ein gastorientierter Servicegedanke zählen. Seit Gründung der Hotelgruppe im Jahr 1989 setzt sich das Berliner Unternehmen für soziale Projekte und Umweltschutz in Deutschland ein. www.sorat-hotels.com

Download Bildmaterial

(c) SORAT Hotels, Abdruck honorarfrei mit Quellenangabe

Pressekontakt