Presse

000PrintEmail

18.08.2003
Sorat Hotelgruppe zieht sich vom Schweizer Markt zurück:

Das Hotel im Messeturm in Basel wird ab 1. September 2003 als Ramada Plaza Hotel betrieben. Die Hotelkette Ramada übernimmt den Betrieb von der Sorat Hotelgruppe, die sich vom Schweizer Markt zurückzieht. Nach der Entscheidung der Sorat Hotels, sich auf den deutschen Markt zu konzentrieren, sind Messeturm-Vermieterin Swiss Prime Site und die Sorat Hotels übereingekommen, den Mietvertrag vorzeitig aufzulösen. Das bisherige Betriebskonzept des Hotels im Messeturm Basel wird im Wesentlichen fortgesetzt, Ramada wird lediglich kleinere organisatorische und optische Anpassungen vornehmen.

Bleiben Buchungen, die bei Sorat erfolgten, weiterhin gültig?

Alle Buchungen, die für das Hotel im Messeturm bereits bis 2005 vorliegen, werden selbstverständlich vom künftigen Betreiber übernommen. Der Hotelbetrieb geht lückenlos weiter!

Warum zieht Sorat sich nach nur fünf Monaten aus Basel zurück?

Der Einstieg in den Schweizer Markt erwies sich für die deutsche Sorat Hotelgruppe als schwieriger als erwartet. Deshalb wurde im Interesse des Gesamtunternehmens die Entscheidung gefällt, sich noch während der Eröffnungsphase aus dem Basler Projekt zurückzuziehen und auf den deutschen Markt zu konzentrieren.

Pressekontakt