Presse

000PrintEmail

30.01.2004
Luxus-Hotelzimmer am Wochenende zum Sonderpreis:

Das Sorat Hotel Spree-Bogen Berlin hat erstmals vergünstigte Wochenendpreise für seine luxuriöse Penthouse-Suite eingeführt. Prominente, Popstars und Politiker wohnen sonst in dem 160-Quadratmeter-Dachgeschoss mit dem einmaligen Panoramablick über die Stadt. Zum regulären Preis sind für die reine Übernachtung 620 Euro zu bezahlen. Aber auch für "Normalsterbliche" rückt die Nobelunterkunft in greifbare Nähe mit folgendem Angebot, das nur an Wochenenden und auf Anfrage gilt: In einem Paketpreis von 437 Euro sind die Übernachtung, das Champagnerfrühstück sowie ein viergängiges Menü im Restaurant Alte Meierei enthalten, bei der Anreise warten eine Flasche Champagner und ein Obstteller, am Abreisetag steht die Suite noch bis 16 Uhr zur Verfügung. Auch die Sauna, das Dampfbad und der Fitnessraum des Hotels können jederzeit genutzt werden. Für zwei Personen erhöht sich der Paketpreis auf 589 Euro, Kinder sind kostenlos dabei. Dafür bekommt man eine traumhafte Aussicht und reichlich Bewegungsfreiheit auf dem Dach der ehemaligen Meierei Bolle - das Penthouse umfasst ein großes helles Wohnzimmer mit Galerie, eine schöne Terrasse hoch oben über der Spree, ein Ess- oder Besprechungszimmer, ein großes Schlafzimmer, ein Badezimmer mit Fernblick und ein separates Gäste-WC. Eingerichtet sind die Räume in jungem Design, von Plüsch und Pomp keine Spur. Und von den großen, umlaufenden Fenstern ist rundherum Berlin zu sehen - Funkturm, Brandenburger Tor, Bundes-Innenministerium, die Reichstagskuppel und der Tiergarten. Eine schöne Kulisse auch für Empfänge und für Hochzeiten, die das Standesamt Berlin-Mitte auf Wunsch sogar vor Ort durchführt. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.sorat-hotels.com oder direkt beim Sorat Hotel Spree-Bogen Berlin unter Telefon (030) 39 92 00.

Pressekontakt