Um besten Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Sie stimmen unserer Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Seite weiterhin benutzen.
SORAT Hotels

Newsroom

000PrintEmail

März 2012

Archivsuche

Nachwuchsförderung: Schülerpraktikum hilft bei der Berufswahl und ist Zukunftsperspektive

Gemäß dem Forschungsprojekt "Beruf fängt in der Schule an" vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) beginnt das Sorat Hotel Ambassador Berlin per 1. März 2012 eine Kooperation mit der Sekundarschule Hermann von Helmholtz in Berlin-Neukölln. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden im Hotel ausreichend Praktikumsplätze mit fachgerechter Betreuung angeboten. Damit gewährleistet das Sorat Hotel Ambassador Berlin, dass sich interessierte Jugendlichen während des Praktikums ein umfassendes und nachhaltiges Bild von der späteren Arbeitswelt machen. In wenigen Wochen lernen sie den praktischen Arbeitsablauf in einem Hotel kennen sowie Organisations­strukturen und die Bedeutung von Gästeservice und Kundenbindung in einem Dienstleistungs­unternehmen. Dabei durchlaufen die Schüler praxisnah einzelne Abteilungen wie Empfang, Service, Küche und Housekeeping, so dass sie nach Ende des Praktikums mit klaren Berufsvorstellungen in die Schule zurückkehren. Zusätzlich werden Informations­veranstaltungen zum Thema Ausbildung und Beruf in der Schule sowie im Sorat Hotel Ambassador Berlin stattfinden. Diese Veranstaltungen sollen den Schülern zunächst helfen eine Branche zu finden, die sie interessiert. Sie erfahren, wie man an einen richtigen Ansprechpartner gelangt und welche Praktikums­möglichkeiten es in welchem Berufsbereich gibt. Desweiteren erhalten die Schüler eine Auflistung von 20 weiteren Unternehmen, die Kooperationspartner der Sekundarschule Hermann von Helmholtz in Berlin-Neukölln sind und Praktikumsplätze anbieten.

Zur Hermann von Helmholtz Schule in Berlin-Neukölln

Die Schule ist eine integrierte Sekundarschule mit über 400 Schülern. In der Bewertung des Sozialverhaltens der Schüler liegt sie weit über dem Berliner Durchschnitt. Die Hermann von Helmholtz Schule zählt in Berlin zu den Schulen, die es sich auf die Fahnen geschrieben haben, seinen Schulabgängern Ausbildungsplätze zu vermitteln. Um dies zu erreichen, hat die Schule mittlerweile Kooperationsverträge mit über 20 Berliner Unternehmen abgeschlossen.

Kooperationspartner (Auszug)

  • Sorat Hotel Ambassador Berlin
  • BSR
  • beton- und rohrbau
  • degewo
  • Deutsche Post
  • GBR Gebäudereinigung
  • Gegenbauer Holding
  • Geyer Gruppe
  • LIDL
  • Hörgeräte Akustik
  • MEDECO Zahnkliniken
  • Thürmann
  • PST Grundbau GmbH
  • TÜV Rheinland
  • Vivantes