Newsroom

000

August 2013

Weitere Modernisierung in Düsseldorf: Auszeit Hotel investiert in allergikerfreundlichen Vinyl-Bodenbelag

Allergikerfreundlicher Vinyl-Bodenbelag

Im Zuge weiterer Modernisierungsmaßnahmen investiert das Düsseldorfer Sorat Partnerhotel in neue Fußböden. Aufgrund jahrelang kontrovers geführter Diskussionen über den geeigneten Bodenbelag in Hotelzimmern, richtet das Auszeit Hotel vor Kauf des neuen Vinyl-Designbodenbelages und Beginn der Modernisierung ein Musterzimmer mit dem favorisierten Belag ein. Mit dieser Maßnahme will das Düsseldorfer Haus seine Gäste direkt in den Entscheidungsprozess bei der Auswahl des neuen Bodenbelages einbeziehen, um so den hohen Komfortansprüchen der Gäste gerecht zu werden.

Bei dem neu geplanten Bodenbelag handelt es sich um einen Designbelag in Holzoptik mit hervorragenden Eigenschaften für ein Hotelbetrieb. So ist die Nutzschicht äußerst strapazierfähig, pflegeleicht, hygienisch und trittschalldämmend mit hohem Trittkomfort. Zudem ist der Vinyl-Bodenbelag schadstoffgeprüft und für Allergiker geeignet.

Bis Jahresende wird das Auszeit Hotel das Gästefeedback auswerten und eine endgültige Entscheidung hinsichtlich des neuen Fußbodenbelages treffen. Bei positiven Rückmeldungen zum Vinylboden, werden nach und nach alle Zimmer mit dem neuen Designbelag ausgestattet. Sollten sich die Gäste dagegen aussprechen, plant das Hotel in allen Gästezimmern den Teppich zu erneuern. Die Modernisierungsmaßnahmen werden in zwei Etappen bis Mitte des kommenden Jahres durchgeführt. Unabhängig davon werden bis Mitte Oktober 2013 im Frühstücksrestaurant, an der Hotelbar und Rezeption wie in der Lobby alte Teppiche und Fliesen entfernt und durch Vinyl-Bodenbelag ersetzt.

 

zurück1...2021222324...88weiter